Flachbandkabel

FlachbandkabelFlachbandkabel werden hauptsächlich zum Verbinden von mehrpoligen Signalleitungen in der Elektronik und Elektrotechnik wie z.B. bei Computern oder in der Messtechnik verwendet. Die einzelnen Adern des Kabels verlaufen hierbei nicht kreisförmig, sondern parallel zueinander und sind in 9-poliger bis 64-poliger Ausführung lieferbar.

Wir bieten Ihnen mehradrige Flachbandleitungen in unterschiedlichem Rastermaß (0,635mm bis 3,96mm), Ausführungen und Querschnittsbereichen (AWG30 bis AWG24) an, unter anderem verfügbar in Standardgrau oder mehrfarbig nach IEC-Farbcode. Sondervarianten wie Twist’n Flat-Kabel oder Flachrundkabel mit oder ohne Abschirmung sind auch lieferbar. Eine große Auswahl an verwendbaren Komponenten erhöht die Connectivity zu bestehenden Kundenvorgaben.

Die IDC-Steckverbinder verschiedener Hersteller sind nach DIN 41651 genormt – als besonderen Service fertigen wir aber auch Sonderausführungen nach Ihren speziellen Wünschen. Kabellänge, Stecker, Gehäuse und Bauelemente werden individuell nach Ihren Vorgaben verwendet. Natürlich sind alle gefertigten Kabel und Leitungen mit den aktuell gültigen Normen konform.